Visibiltät und Auffindbarkeit für Firmenwebsites erhöhen: Bailaho Firmensuchmaschine

Visibiltät und Auffindbarkeit für Firmenwebsites erhöhen: Bailaho Firmensuchmaschine

- in Dienste, Informatives, Suchmaschinen
3360
0
logo-300x147

Mit der Firmensuchmaschine Bailaho können Unternehmer ihre Visibilität und Auffindbarkeit im Internet um einen weiteren Kommunikationskanal mit den Zielgruppen erhöhen. So kommuniziert man mit den gewünschten Zielgruppen durch Hinterlegung exakter Suchbegriffe und wird als Unternehmen und Firma immer dann gefunden, wenn jemand das sucht, was die eigene Firma anbietet. Als Firmensuchmaschine für den B2B-Bereich und die Industrie, also speziell für die Industrie und für alle Unternehmen, die sich im B2B zu hause finden, ist Bailaho seit knapp 4 Jahren am Markt und hat sich auf den gesamten deutschsprachigen Raum, also Deutschland, Österreich und die Schweiz, spezialisiert. 

Einträge der eingetragenen Firmen sind wie kleine Mini-Websites via derer sich Firmen auf Bailaho mit Firmenlogo, Werbetext, eingebettetem Firmenvideo, Bildergalerie, etc. Ihren Zielgruppen gegenüber präsentieren können. Auch Dokumente (zum Beispiel Factsheets, Kataloge, Flyer, Datenblätter, etc.) können in beliebiger Anzahl hochgeladen werden, die dann den Usern so zum Download angeboten werden; der Eintrag auf Bailaho wird so wie ein Downloadserver genutzt, ohne dass Traffickosten für Downloads anfallen.

Auch ist in allen Einträgen jeweils ein Funktionsmenü eingebunden, über das Besucher des Eintrags direkt Kontakt mit der Firma aufnehmen können, um eine Anfrage zu senden oder zum Beispiel den Eintrag weiterzuleiten oder aber auch den Eintrag und die Firma zu bewerten. Die Weiterleitung kann auch per SMS erfolgen, wie auch der Download im .vcf-Format, um den Eintrag gleich als Visitenkarte in den Kotakten von Outlook oder von Apples iPhone abzuspeichern. Über „Bookmark und Share“ kann der Eintrag auf bis zu 300 (!) unterschiedlichen Portalen verlinkt und geteilt werden, womit sich die Werbebotschaft im Web zusätzlich verbreitet.

Einmalbetrag beim Basiseintrag inklusive DoFollow-Link 

Bei der Preiskalkulation ist Bailaho innovativ. So kostet der Grundeintrag, wie oben beschrieben, einmalig € 280 (zzgl. gesetzl. MwSt.). Ein absolutes Unikum in der Verzeichnismedien-Branche, da dieser Betrag nur einmal anfällt und der Eintrag dann für immer gelistet ist. Ein klarer Mehrwert und ein klares Alleinstellungsmerkmal gegenüber Medien und Verzeichnissen, in denen solch ein Eintrag oftmals ab 700 Euro kostet – und das auch noch jährlich immer wiederkehrend. Auf Bailaho bezahlt der Kunde nur einmal und ist für immer gelistet. Folgekosten fallen keine an. Ein besonderes Highligt auch: Dem Optimierten Unternehmenseintrag Premium können beliebig viele Suchbegriffe hinterlegt werden. So ist die eigene Firma über Bailaho immer dann zu finden, wenn dort nach dem gesucht wird, was man anbietet.

Einträge auf Bailaho werden mit der Website der werbetreibenden Firma verlinkt; per „Do-Follow“-Link, wodurch Suchmaschinenrobots von Google, Yahoo und Bing diesen Links auf die Zielseite folgen und diesen Link auch in die Berechnung der Linkpopularität miteinfließen lassen. So generiert man mittels des Eintrags in der Firmensuchmaschine einen echten Backlink und tut seiner Website etwas Gutes in Sachen Linkpopularität.

Zusätzliche Werbemaßnahmen kosten jährlich und laufen automatisch aus

Dass die Firmensuchmaschine Bailaho nicht nur von der Erhebung einmaliger Kosten ihren Umsatz generiert, ist klar. So gibt es optional zum Basiseintrag weitere Werbemaßnahmen, um den Firmeneintrag auf der Firmensuchmaschine Bailaho in Darstellung und Positionierung zu optimieren. Hier erhebt Bailaho Jahrespreise, die alle nach Auslauf von 12 Monaten automatisch auslaufen und sich nicht automatisch verlängern, wie es bei anderen Portalen oftmals üblich ist. Als Kunde muss man also keine Küdigungsfrist beachten oder ein komplizertes Kündigungsverfahren durchlaufen, das noch zusätzlich an Kündigungsfristen gekoppelt ist. Der Kunde entscheidet nach Auslauf von 12 Monaten, ob er die gebuchte Werbung um weitere 12 Monate buchen möchte.

Ein beliebtes Produkt sind die „Produkt-Subeinträge“, die Werbekunden zusätzlich zu ihrem Eintrag auf Bailaho dazubuchen können. Hier wird ein einzelnes Produkt in einer eigenen Detailansicht beworben dargestellt und mit bis zu 5 eigenen Bildern, eigenem Werbetext und eigenem Link, der ebenfalls als DoFollow-Link erstellt wird. Auch werden den Produkt-Subeinträgen eigene META-Tags in Form von META-Description, META-Titel, META-Keywords und META-Link hinterlegt. Der Preis beträgt hier pro Produkt-Subeintrag gerade mal 79 Euro für ein ganzes Jahr (volle 12 Monate). Der Mehrwert für den Kunden: Besucher des Firmeneintrags, die weitere Detailinformationen zu einzelnen Produkten erhalten möchten, können so eine Ebene tiefer (H1-H2-H3) sich über einzelne Produkte ganz genau informieren.

Eine weitere Werbemaßnahme, für die sich Kunden der Firmensuchmaschine Bailaho entscheiden, sind die Direkt-Links im Werbetext des Unternehmenseintrag. Hier werden im Text (am besten Unique Content) einzelne Suchbegriffe / Keywords oder auch ganze Suchbegriffskombinationen oder Phrasen mit den jeweiligen Unterseiten (!) der Kundenwebsite verknüpft. Selbstverständlich per DoFollow-Link, um die Suchmaschinenrobots auch wirklich auf die verlinkten Unterseiten als Zielseiten zur Auslesung und Indizierung weiterzuleiten. So wird eine thematische Relevanz im Link erzeugt, da ein Link, der mit einem Suchbegriff benannt ist, auch wirklich auf die entsprechende Unterseite einer Website verlinkt, die sich vom Content her auch wirklich mit dem Thema der Linkbezeichnung befasst. Außerdem werden User so ohne große „Klick“-Umwege zu den jeweiligen Informationen auf der Kundenwebsite geführt. Direkt-Links kosten 49 Euro pro Stück für eine Laufzeit von einem ganzen Jahr.

Zu guter Letzt gibt es noch zwei verschiedene, zusätzliche Werbemaßnahmen, um den Unternehmenseintrag in den Suchergebnislisten von Bailaho weiter nach vorne zu katapultieren. Hier gibt es einmal dieFeste Platzierung auf der ersten Ergebnisseite auf Bailaho, sowie das Keyword-Priority-Ranking, das in verschiedenen Priority-Stufen und zu unterschiedlichen Preisen erhältlich ist. Bei der festen Platzierung bucht der Werbetreibende unter einem Suchbegriff seiner Wahl einen festen Platz auf der ersten Ergebnisseite auf Bailaho für die Dauer eines ganzen Jahres. Vorausgesetzt, dass unter diesem Suchbegriff noch Plätze verfügbar sind, was der Kundenberater in einer speziellen Datenbank sehen kann. Der Preis beträgt hierfür 270 Euro für eine Platzierung unter einem Suchbegriff für ein ganzes Jahr (verschiedene Schreibweisen, Singular und Plural inklusive). Bei dem Keyword-Priority-Ranking kann der Werbetreibende aus den vier verschiedenen Priorities Silver, Gold, Platinum und Diamond auswählen und überspringt damit im Ranking unter allen hinterlegten Suchbegriffen (!) alle Einträge ohne oder mit geringerer Priority – wohlbemerkt in den Suchergebnissen der Firmensuchmaschine Bailaho. Die Preise für das Priority-Ranking beginnen bei € 290 (Silver) und gehen über zu € 340 (Gold), € 390 (Platinum) und enden bei € 440 (Diamond) und verstehen sich wie alle anderen Preise bei Bailaho auch inklusive gesetzl. MwSt. und für ein ganzes Jahr.

Geringe Kostenstruktur geht direkt in die Preiskalkulation und wird so direkt an die Kunden weitergegeben

Viele Werbemaßnahmen, die Bailaho in ihrer Firmensuchmaschine anbietet, sind gegenüber anderen Verzeichnismedien und Firmenverzeichnissen kostengünstig und niedrigpreisig. Hier gibt die Firmensuchmaschine Bailaho ihre niedrige Kostenstruktur direkt weiter an ihre Werbekunden und behält ihren Startup-Charakter (lanciert im Sommer 2011) bei.

Seriosität als Selbstverständnis belegt durch Auszeichnungen und Mitgliedschaften

Die Firmensuchmaschine Bailaho ist mehrfach ausgezeichnet. So wurde Bailaho Hauptpreisträger und zweifacher Preisträger beim Mittelstandsprogramm 2012, sowie Finalist für Deutschland bei den European Business Awards und mit dem Rubin d’Or geehrt. Außerdem 2013, 2014 und 2015 Best of beim Industriepreis, der annual auf der HannoverMesse vergeben wird und Best of 2014 beim Innovationspreis IT, der jährlich auf der CEBIT in Hannover vergeben wird und unter der Schirmherrschaft der Bundesbeauftragten für Informationstechnik steht. Weiter ist Bailaho Mitglied in den wichtigsten Verbänden der Branche, wie beispielsweise dem VDAV (Verband deutscher Auskunfts- und Verzeichnismedien eV) und dem SADV (Schweizer Adressbuch- und Datenbankverlegerverband), der nach eingehender Prüfung des Geschäftsmodells, der AGBs, der Rechnungen, etc. der Firmensuchmaschine Bailaho das Prädikat „garantiert seriöses Verzeichnis“ vergeben hat.

Link zur Website: www.bailaho.de

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Bitte beachte, dass dieser Beitrag über 1 1/2 Jahre alt ist. Der Inhalt ist unter Umständen nicht mehr aktuell.

You may also like

Mobil im Ausland: Regeln und Risiken

Lange Zeit haben sich Handy- und Smartphonebesitzer über