Geld sparen mit dem richtigen Internet Provider

Geld sparen mit dem richtigen Internet Provider

- in Anbieter, Informatives
1259
0

Eventuell seit Ihr ja auch auf der Suche nach einem neuen Internet Provider, denn mit dem aktuellen Provider seit Ihr nicht so richtig zufrieden. Ich bin auch auf der Suche, bin aktuell bei Arcor / Vodafone, aber so 100%ig bin ich nicht zufrieden.

Die Qualität meiner DSL 6000 Leitung ist leider nur durchschnittlich, die Ping-Zeiten teilweise sehr hoch und wir haben auch leider immer wieder diverse Ausfälle der DSL-Leitung zu beklagen. Bisher konnte uns die Hotline bisher nicht wirklich helfen oder uns den Grund der Ausfälle nennen. Allerdings muss ich sagen dass die Hotline meistens sehr nett, freundlich und zuvorkommend waren.

Geld sparen mit dem richtigen Internet Provider

Aufgrund dern vielfältigen Anbieter bin ich noch sehr unschlüssig, zu welchem Anbieter ich wirklich wechseln soll. Sehr stark vertreten sind in Bayern M-Net, ein lokaler Telekommunikations-Anbieter der Stadtwerke, 1&1 undselbstverständlich auch die Telekom.

Natürlich ist es gerade für den Otto Normalanwender nicht so einfach, die vielfältige Tariflandschaft der diversen Internet Provider zu durchschauen. Oftmals bleiben die Anwender bei dem Provider, bei dem sie schon seit Jahren sind und haben Angst vor einem Wechsel. Aber der Wechsel ist gar nicht so schwer und kann durchaus positive Nebeneffekte haben.

Das sich dieser Wechsel allerdings durchaus im Geldbeutel bemerkbar machen kann, wissen die wenigsten. Aus diesem Grund ist es wichtig, jetzt Internetprovider vergleichen und viel Geld zu sparen. Den es gibt im Internet diverse Portale, die alle günstigen Internetanbieter auffführen und miteinander vergleichen.

Somit hat jeder die Chance, den günstigen Tarif für sich zu finden und einige Euro´s im Monat zu sparen. Welche Internet Leitung habt Ihr aktuell im Einsatz und welchen Provider habt Ihr gewählt? Selbstverständlich würde mich auch sehr interessieren, welchen Erfahrungen Ihr mit Eurem Provider gemacht habt und ob Ihr diesen entsprechend weiterempfehlend würdet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Bitte beachte, dass dieser Beitrag über 5 Jahre alt ist. Der Inhalt ist unter Umständen nicht mehr aktuell.

You may also like

Mobil im Ausland: Regeln und Risiken

Lange Zeit haben sich Handy- und Smartphonebesitzer über