Der Saugroboter Roomba von Roomba Onlineshop RoboSauger.com

Der Saugroboter Roomba von Roomba Onlineshop RoboSauger.com

- in Linklog
1158
4
[Trigami-Review]

Logo(57)

Im Roomba Onlineshop RoboSauger.com können Sie verschiedene Modelle von Staubsaugerrobotern erwerben. Dort können sie sich im Infocenter zunächst umfassend über die Reinigungsroboter informieren, d.h. wie funktionieren die Saugroboter, was sind die automatischen Staubsauger im Stande alles zu leisten und welche Vorteile gegenüber z.B. den herkömmlichen Staubsaugern haben die Saugroboter etc.

Überzeugen Sie sich von der gründlichen Bodenreinigung durch die Roboter Staubsauger indem Sie sich z.B. Kundenmeinungen oder auch eines der Demo-Videos anschauen, in denen die Bedienung und Interaktion der Saugroboter sehr schön demonstriert werden.

Anschließend haben Sie die Möglichkeit, ihren Staubsauger Roboter einfach erst einmal zu testen – der Roomba Onlineshop RoboSauger.com bietet Ihnen ein 30-tägiges Rückgaberecht.

Wenn Sie sich fragen, welches Modell passt denn zu mir bzw. zu meiner Wohnung – auch das können Sie auf http://www.robosauger.com/Saugroboter/ ganz leicht und schnell herausfinden. Gerne könnnen Sie aber auch von dem Service des Roomba Onlineshops Gebrauch machen, sich ausführlich telefonisch beraten zu lassen.

Im Folgenden soll insbesondere die Bodenreinigung mit Hilfe des Staubsaugerroboter Roomba 581 vorgestellt werden.

Bild1(11)

Besonderes Merkmal des Saugroboters Roomba 581 ist die Ausstattung mit 3 sogenannten virtuellen Wänden mit Leuchtturm-Funktion. Mit Hilfe dieser kann die Wohnung in vier Bereiche unterteilt werden und  der Roomba 581 ist in der Lage, diese dann hintereinander selbstständig zu saugen. Und erst, wenn einer dieser Bereiche vollständig gesaugt wurde, lassen die Leuchttürme den Saugroboter in den nächsten Wohnungsbereich.

Darüber hinaus zeichnet sich der Roomba 581 vor allem durch die nachfolgend beschriebenen Eigenschaften aus:

  • Er kann wahlweise mit einer Fernbedienung gesteuert werden oder man lässt ihn automatisiert, auch zu einer bestimmten Zeit, arbeiten
  • Als Zubehör gibt es eine Seitenbürste sowie zwei rotierende Bürste; damit kann der Roomba 581 auch Ecken und Kanten gründlich reinigen
  • Durch seine geringe Höhe von nur 8 cm. Kann er auch problemlos lästigen Staub, der sich bekanntlich gerne z.B. unter Betten bildet, entfernen
  • Mittels eines Schmutzsensors erkennt der Reinigungsroboter stark verdreckte Stellen und aktiviert automatisch eine Intensivreinigung.

Also warum noch selbst saugen? Der Roomba 581 nimmt Ihnen die Arbeit ab.

Neben den Saugroboter  Roomba werden im Onlineshop auch noch die sog. Scooba-Modelle angeboten. Hierbei handelt es sich um die Nassreinigungsroboter für alle Hartböden, so auch für versiegeltes Parkett.

Wer sich das Putzen – ganz egal ob das Staubsaugen oder das Nassreinigen mit einem Wischmopp – in Zukunft erleichtern möchte, sollte einfach mal reinschauen in den Roomba Onlineshop RoboSauger.com. Man bekommt wirklich einen schnellen Überblick und viele Informationen und technische Details über die Saugroboter.

Weitere Informationen zum Produkt

About the author

4 Comments

  1. Cool, das wär auch was für uns, besonders was für meinen (faulen) Mann ;-)
    VG Julia

  2. Cooles Teil, das will ich auch :-) Aber leider zu teuer :-( Sind die dinger eigentlch laut?

  3. Ich denke die Teile arbeiten dort gut wo die Zugänglichkeit einfach ist, sprich irgendwo in der Raummitte aber an den Rändern wird es wohl nicht so gut aussehen. Von daher bin ich etwas skeptisch ob die wirkliche Reinigungswirkung so gut ist.

  4. Gerade in Randbereichen reinigen die hochwertigen Staubsaugerroboter teilweise sogar besser wie beim manuellen Staubsaugen, da der Roboter mit der rotierenden Seitenbürste mehrmals in den Ecken gründlich den Staub entfernt.

    Ganz abgesehen davon, das der Roboter auch unter dem Bet mühelos saubermacht.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Bitte beachte, dass dieser Beitrag über 5 Jahre alt ist. Der Inhalt ist unter Umständen nicht mehr aktuell.

You may also like

Mobil im Ausland: Regeln und Risiken

Lange Zeit haben sich Handy- und Smartphonebesitzer über