„Das Telefonbuch“ wird erweitert um „Mein Telefonbuch“

„Das Telefonbuch“ wird erweitert um „Mein Telefonbuch“

- in Linklog
1067
0
[Trigami-Review]

Logo(58)

In Zeiten des Internet ist es fast zur Selbstverständlichkeit geworden, dort auch nach Telefonnummern, Vorwahlen oder Postleitzahlen zu suchen. Der Online-Anbieter „Das Telefonbuch“ bietet seit Jahren diesen zuverlässigen Dienst an. Schnell und übersichtlich kann man hier die gewünschte Suche erfolgreich gestalten. Und wer hat nicht schon versucht eine Telefonnummer oder eine Adresse oder Hausnummer über die Funktion „Rückwärtssuche“ zu finden. Die Marke „Das Telefonbuch“ hat dadurch schon lange einen bedeutenden Status im Bereich der Suche nach Telefonnummern, Adressen etc. erreicht. Sogar ein Routenplaner wird von „Das Telefonbuch“ kostenlos angeboten.

Die bisher klassischen Funktionen werden bei „Das Telefonbuch“ nun ergänzt um „Mein Telefonbuch“. Dieses neue Produkt bietet eine ganze Menge an Neuerungen an. Es ermöglicht dem Anwender individuelle Funktionalitäten über „Mein Telefonbuch“ zu nutzen, so z.B. die Synchronisation seiner privaten Kontakte.

mtb-teaser_pic_07

Interessant dürfte „Mein Telefonbuch“ v.a. für Menschen sein, die viel unterwegs sind und ihre Daten nicht alle übers Handy abrufen. Diese haben nämlich die Möglichkeit ihr persönliches Adressbuch von jedem Internetanschluss aus abzurufen, zu verwalten und aktualisieren. Darüber hinaus kann aus „Mein Telefonbuch“ heraus telefoniert, SMS und Emails geschrieben werden. Die über „Mein Telefonbuch“ hergestellten Festnetz-Verbindungen sind dabei sogar kostenlos. Verbindungen ins das Mobilfunknetz und das Versenden von SMS ist ebenfalls möglich, allerdings kostenpflichtig. Dafür kann man Credits sehr einfach per Paypal oder ClickandBuy erwerben, eine SMS kostet ca. 7 Cents.

Das Telefonbuch bietet u.a. nun auch zahlreiche Podcasts an, die sich der Anwender kostenlos anschauen und herunterladen kann. In diesen Podcasts wird z.B. ausführlich auf die neuen Funktionen von „Mein Telefonbuch“ eingegangen, wie z.B. Eigene Einträge in „Mein Telefonbuch“ verwalten, Sicheres Telefonbuch für alle privaten Kontakte, Herstellen von Telefonischen Verbindungen direkt über „Mein Telefonbuch“.

Auch eine Reverse Telefonnummernsuche (Rückwärtssuche) wird angeboten, mit der man die Möglichkeit hat, den gewünschten Teilnehmer zu einer vorhandenen Telefonnummer zu suchen. Desweiteren kann man in fünf verschiedenen Sprachen Adressen suchen und bearbeiten. Es ist auch möglich den Ursprung des eignen Namens zu erforschen, ein Literaturquiz für Jung und Alt wird angeboten und ein Aufklärungsdienst mit dem Namen „ICH IM NETZ“ zeigt uns die Gefahren des Internets und gibt uns Tipps für unsere Datensicherheit.

Überzeugen Sie sich selbst von dem neuen Service „Mein Telefonbuch“.

Weitere Informationen zum Produkt

About the author

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Bitte beachte, dass dieser Beitrag über 5 Jahre alt ist. Der Inhalt ist unter Umständen nicht mehr aktuell.

You may also like

Mobil im Ausland: Regeln und Risiken

Lange Zeit haben sich Handy- und Smartphonebesitzer über