Sitemap Plugin für bbPress

Sitemap Plugin für bbPress

- in bbPress
1195
1

Wer ein gutes und einwandfreies Sitemap Plugin für bbPress sucht, wird einige Zeit investieren müssen. Die vorhandenen Angebote funktionieren entweder überhaupt nicht bzw. sind fehlerhaft.

Wenn Ihr bbPress einsetzt und eine Sitemap für Euer Forum erzeugen wollt, dann empfehle ich Euch das Sitemap Plugin von finalwebsites.com.

Wichtig ist, dass Eure bbPress Installation die Form der Permalinks über den Namen aufbaut, andernfalls funktioniert auch dieses Plugin nicht. Aber in der Regel wird sicherlich diese Form der Permalinks gewählt.

permalinks-namen

Die Installation des Plugins ist denkbar einfach. Einfach das Plugin downloaden, die Datei „google_sitemap.php“ in das Verzeichnis „bb-plugins“ kopieren. Anschließend im Administrationsbereich Eurer bbPress Installation das Plugin aktivieren.

Abschließend müßt Ihr einmalig eine leere „sitemap.bb.xml“ Datei erstellen und diese in das Root Verzeichnis Eurer bbPress Installation hochladen und per CHMOD auf den Wert 666 bzw. 777 setzen.

Wenn Ihr dies alles so entsprechend durchgeführt habt wird nach jeder Beitragsänderung im Forum eine neue „sitemap.bb.xml“ erzeugt, die Ihr dann z.B. bei den Google Webmastertools anmelden könnt.

Getestet habe ich das Plugin mit der aktuellen bbPress Version 1.0.2!

Kennt Ihr evtl. ein anderes bbPress Plugin für Sitemap´s, so wäre es nett wenn Ihr einen entsprechenden Kommentar hinterlassen würdet.

About the author

1 Comment

  1. Ich hab ähnliche Erfahrungen gemacht – aber vielen Dank für den Tipp, hab es auch gleich bei mir installiert. Leider bin ich echt enttäuscht über die wenigen Plugins fgür bbPress, das ist ein echtes Manko. Ich hoffe es geht mit bbPress überhaupt weiter.
    Werner

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Bitte beachte, dass dieser Beitrag über 5 Jahre alt ist. Der Inhalt ist unter Umständen nicht mehr aktuell.

You may also like

Mobil im Ausland: Regeln und Risiken

Lange Zeit haben sich Handy- und Smartphonebesitzer über