Spam ist für`n Arsch

Spam ist für`n Arsch

- in Internes
789
1

Ich überlege gerade ernsthaft ob ich ins Klopapiergeschäft einsteige und meine Spamkommentare auf`s Papier drucken lasse… diese besondere Kunstform hat einen würdigen Platz im Alltag verdient. Ich denke da natürlich an eine Rolle mit Altersfreigabe, Klopapier ab 18.

An dieser Stelle muß ich unbedingt auf den Kackblog verweisen, sehr lesenswert!

About the author

1 Comment

  1. Ach komm, auch Spam hat seine Berechtigung, schon deshalb weil sich Blogger so gern über ihn aufregen;-) Das Problem könnte man ja eindämmen, indem man die Möglichkeit eine Website zu hinterlassen, streicht! Das ist hier nicht getan worden, also bleib ruhig oder lösche entsprechende Kommentare einfach raus:-)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Bitte beachte, dass dieser Beitrag über 5 Jahre alt ist. Der Inhalt ist unter Umständen nicht mehr aktuell.

You may also like

WordPress 2.5: Admin-Farbschema

Zu dem neuen Farbschema im Administrationsbereich von WordPress