WordPress unter XAMPP installieren

WordPress unter XAMPP installieren

- in WordPress
11889
200

XAMPP In einem illustriertem Tutorial erkläre ich Schritt für Schritt, wie WordPress unter XAMPP installiert werden kann.

About the author

200 Comments

  1. Meinen aufrichtigen Dank für diese prima Anleitung Xampp und WordPress zu installieren.
    Alles hat gleich auf Anhieb funktioniert.
    Auch das Anlegen weiterer Benutzer und Datenbanken verlief reibungslos.
    Für einen Newbe ohne Grundkenntnisse in PHP, CSS und WP einfach toll. Vielen Dank.

    Was ich aber vermisse, eine gute Anleitung für Dummies wie ich einen bin zu der Meldung:
    „Sie sind als root ohne Password verbunden…“
    Ich habe zwar bei Google viele Anweisungen gefunden aber diese setzten meistens mehr Background voraus.
    Nochmals vielen Dank, ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr,

  2. Perfekte Anleitung, vielen Dank dafür. Meine Installation hat auf Anhieb funktioniert. Hoffe Du aktualisierst noch Teil 2 und Teil 3, aber es funktioniert auch so perfekt.

    Danke und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Sebastian

  3. Endlich mal eine Anleitung die funktioniert.

    Grosses Kompliment für dieses WordPress und Xampp Tutorial. Wenn man genau nach dieser Anleitung vorgeht gibt es keinerlei Probleme bei der Installation von einer lokalen WordPress und Xampp Installation.

    Ich kenne mich zwar nicht so toll aus mit WordPress, bin aber von dem, was ich bisher gesehen habe, sehr begeistert und werde mich in den kommenden Weihnachtsfeiertagen und den freien Tagen intensiv damit beschäftigen, damit ich dann irgendwann meine eigene erste Homepage online schalften kann.

    Nochmals danke dafür.

  4. Die Anleitung ist nicht mehr ganz aktuell. Der Aufruf von http://localhost/xampp/splash.php funktioniert nicht mehr. Anscheinend gibt es diese splash.php in aktuellen Versionen nicht mehr. Gut wäre auch eine Erwähnung des Fehlers unter Windows 10 – hier startet Apache nicht, weil die Ports 80 und 443 belegt sind. Im Netz wird das Abschalten eines Windows-Dienstes empfohlen, ich habe in den Dateien httpd.conf und httpd-ssl.conf die Portnummern geändert (80 auf 81 und 443 auf 444), das hat auch funktioniert.

    Abgesehen davon auch von mir: Danke für diese Anleitung!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Bitte beachte, dass dieser Beitrag über 5 Jahre alt ist. Der Inhalt ist unter Umständen nicht mehr aktuell.

You may also like

WordPress 2.5: Admin-Farbschema

Zu dem neuen Farbschema im Administrationsbereich von WordPress