Ein Jahr Blogall

Ein Jahr Blogall

- in Anbieter
691
1

Blogall.de, ein Anbieter von kostenlosen Weblogs, feiert bald einjähriges – wir gratulieren! Der freudige Anlass hinterlässt leider einen bitteren Nachschmack: Blogall macht trotz ca. 750 aktiven Benutzern, unterm Strich minus.
ein-jahr-blogall
Im Beitrag „Erster Geburtstag – und nun?“ heisst es:

1. Option: Wir schalten blogall ab und werden unsere lieb gewonnenen User sehr vermissen.

2. Option: Wir wandeln blogall vom kostenlosen zu einem kostenpflichtigen Dienst um und hoffen, dass ihr uns trotzdem treu bleibt.

3. Option: Ihr kümmert euch darum, dass wir mehr Umsatz mit unseren Werbeflächen machen, indem ihr euch etwas mehr für die Werbung interessiert.

Wäre schade wenn Blogall die Tore schliessen würde oder gezwungenermassen kostenpflichtige Blogs anbieten müsste. In einem Kommentar wird die aktuelle Situation so beschrieben: „über 700 Blogaller, die sich nur für’s Nehmen entscheiden. Keiner will kommunizieren, geschweige den mithelfen, diesen Service aufrecht zu erhalten.“ Wie es weiter geht, liegt jetzt in den Händen der Mitglieder. Wie immer gilt: „What you give is what you get!“

Siehe auch: Bloggen bei Blogall | Der länste Blog-Thread

About the author

1 Comment

  1. ich war einer der 700. gibt es einen weg an meine alten Beitraege und Bilder zu gelangen?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Bitte beachte, dass dieser Beitrag über 5 Jahre alt ist. Der Inhalt ist unter Umständen nicht mehr aktuell.

You may also like

WordPress 2.5: Admin-Farbschema

Zu dem neuen Farbschema im Administrationsbereich von WordPress