Woher kommt unser Strom nach der Energiewende?

Veröffentlicht am 01. Mrz, 2012 von in Anbieter, Informatives

Mit dem beschlossenen Ausstieg aus der Kernenergie in Deutschland bis 2022 ist die Energiewende eingeleitet. Die Nuklearkatastrophe von Fukushima (Japan) vor fast einem Jahr, ausgelöst durch ein schweres Erdbeben sowie einen Tsunami, löste in vielen Ländern Diskussionen um die Stromversorgung durch die Kernkraftwerke aus und führte zu einem Stimmungsumschwung auch bei uns in Deutschland zu Lasten der Kernenergie.

Heute wird unser Strom noch zu gut 80% aus fossilen Brennstoffen und der Kernenergie gewonnen. Diese 80% sollen in Zukunft aus erneuerbaren Energiequellen kommen. Dafür werden dringend neue Stromnetze benötigt, denn nur dann können die Windkraftanlagen – an Land und auf dem Meer –, Solar- und Biomasseanlagen sowie neue moderne Kraftwerke ihren Strom auch ins Netz einspeisen.

StromversorgerZiel des Umbaus der Energieversorgung ist eine sichere und bezahlbare Stromversorgung für private Haushalte aber auch für die gesamte Industrie in Deutschland.

Auch heute schon hat man die Möglichkeit sich nach einem alternativen Stromversorger umzuschauen und eure ganz private Stromversorgung auf neue Energien umzustellen. Es gibt in Deutschland inzwischen mehrere Anbieter von Ökostrom. Diese sind am bequemsten und schnellsten übers Internet ausfindig zu machen.

Dabei lohnt es sich gleichzeitig den Strompreisvergleichsrechner Deutschland zu Rate zu ziehen, um sich die unterschiedlichen Angebote der Ökostrombetreiber anzuschauen und miteinander zu vergleichen. Denn man kann bei der gleichen Leistung durchaus den einen oder anderen Euro sparen. Wem Ökostrom zu teuer erscheint, kann im Internet auch einen Vergleich aller Stromversorger durchführen und sich anschließend entscheiden, welches Preis-Leistungs-Verhältnis für ihn das Beste ist. Und ihr werdet sehen, Ökostrom muss noch nicht mal teuer sein als herkömmlicher Strom.

Zahlreiche Stromanbieter im Internet bieten auf ihren Websites natürlich detaillierte Informationen über Leistung, Preis und viele weitere interessante Themen rund um die Energieversorgung.

Viele haben sich nach den schweren Störfällen im japanischen Fukushima bestimmt Gedanken um die aktuelle wie zukünftige Stromversorgung gemacht. Entscheidet für euch selbst, welcher Stromversorger für euch in Frage kommt, ob ihr Strom aus erneuerbaren Energiequellen oder aber herkömmlichen Strom bevorzugt. So oder so kann man beim Strom, vergleicht man die zahlreichen Stromversorger, jede Menge Geld sparen.

Ähnliche Beiträge:

  1. Strom- und Gaspreise online vergleichen und Geld sparen
  2. Geld mit dem richtigen Stromtarif einsparen
  3. Billig Strom – Unabhängiger Stromvergleich
  4. Günstige Fahrten mit “my-private-taxi”
  5. Geld beim Einkaufen sparen mit der Preis.de App

Tags: , , , , , ,

No comments.

Hinterlasse einen Kommentar


Bitte beachte, dass dieser Beitrag über 2 Jahre alt ist. Der Inhalt ist unter Umständen nicht mehr aktuell.